Brauchst du einen Berater?

 

Grundsätzlich gilt meiner Meinung nach wie in anderen Bereichen auch: Von einem sehr guten Berater wird man immer profitieren können, ob im Bereich Sport, Gesundheit, Mode, Steuern oder Finanzen. Somit ist es in meinen Augen vor allem eine Frage der Qualität, ob dieser sie weiterbringt. Mehr dazu in „Wie finde ich den richtigen Berater?„.

Unabhängig davon kann es jedoch sein, dass man bisher keinen zufriedenstellenden Berater gefunden hat oder man manche finanziellen Themen gerne in die eigene Hand nimmt.
Die Vorraussetzung sollte dabei sein, dass du zugleich Lust hast dich intensiv in das Thema Finanzen einzulesen und dauerhaft damit zu beschäftigen. Wenn du darauf keine Lust hast oder du von alleine das Thema doch immer vor dir herschiebst solltest du dir auf jeden Fall einen guten Berater suchen. Ebenfalls wenn du keine Lust hast dir selbst einen eigenen guten Plan zu machen und die Gefahr besteht, dass du diesen Plan am Ende doch nicht durchziehst, sondern kuzrfristig anstatt langfristig orientiert handelst.
Jemand der beispielsweise ein Experte im Bereich der Immobilien ist und Spaß daran hat, sich selbst um die Verwaltung zu kümmern, für den kann es auch in Frage kommen, dieses Thema in die eigene Hand zu nehmen.

Was heißt das für dich?

Sobald du in die Phase kommst, in der du dich selbst um deine Finanzen kümmern solltest, macht es auch Sinn sich einen guten Berater zu suchen. Besonders wenn du wenig Lust auf das Thema hast, wird ein Berater umso wichtiger. Einen guten finanziellen Plan zu haben und sich zumindest einmal zu informieren, ist sogar schon als Student sinnvoll. Spätestens jedoch zu Berufsbeginn solltest du das Thema für dich Nutzen, die Chancen die sich dabei bieten sind groß.
Wenn du dich gerne selbst um das Thema kümmern willst, dich in dem Thema sehr gut auskennst und bereit bist, viel Zeit in dieses Thema zu stecken, musst du für dich abwägen, bei welchen Themen es Sinn macht, sich selbst darum zu kümmern und bei welchen du einen Berater nutzen solltest (Unter Umständen ist es für dich beispielsweise sinnvoller, die Zeit für andere Dinge zu nutzen). Im Idealfall hast du dabei sowieso einen sehr guten Berater an der Hand, mit dem du dich dann regelmäßig noch einmal austauschen kannst. Ein sehr guter Berater wird schließlich so oder so für dich von Nutzen sein.