Inspiration

 

Stell dir mal vor, wir würden unser Gehirn nur in einer ganz limitierten Version besitzen. Hätten wir dir Möglichkeit uns eines zu kaufen, mit all seinen Fähigkeiten und Möglichkeiten, die unser Gehirn besitzt, wären wir vermutlich bereit, sehr viel Geld dafür auszugeben. Folglich würden wir uns vermutlich auch sehr viel Zeit nehmen, um es aktiv zu benutzen. Wieso nutzen es viele Menschen nicht, in dem Ausmaß wie sie es könnten?
Stattdessen setzen wir uns vor den Fernseher, lassen uns berieseln und verschwenden dadurch leider oft die Gaben und unsere Zeit die wir haben. Warum setzen wir uns alternativ nicht öfter mal hin und nutzen unser Denkvermögen, um sinnvolles damit zu tun: Uns persönlich weiterzuentwickeln oder neue Dinge zu schaffen, die anderen nützen?
Menschen, die ihr Denkvermögen voll ausnutzen, gewinnen dadurch meist auch an Lebenszufriedenheit. Sie können sich wirklich Reich schätzen, weil sie den Wert hinter diesem Instrument erkennen.

Nicht umsonst heißt es ja „wie wir denken, so leben wir“. Alles beginnt zuerst im Kopf, wir machen uns im Kopf unglücklich und schränken uns im Kopf ein. Unsere innere Einstellung und Lebenseinstellung entsteht im Kopf und durch die Art, wie wir denken. Das schöne ist, es liegt ganz an uns, wie wir denken und folglich liegt es auch an uns, wie wir leben. Dieses wertvolle Gehirn haben wir alle bekommen und es liegt nun an uns, es uns zu Nutze zu machen.
Inspirieren heißt für mich dabei, zum Denken anzuregen. Ich wurde und werde selbst ständig von anderen Leuten inspiriert und bin unheimlich Dankbar dafür. Aus diesem Grund will ich meine Gaben auch nutzen, um andere Menschen dadurch weiterzubringen.

Finde dein Warum

Bücher

Dein Image

Warum du nicht alles glauben solltest

Alles passiert in unserem Kopf – Warum das richtige Mindset so wichtig ist

Anerkennung – wie wichtig?

Macht Geld glücklich?

Glaubenssätze

Ökonomie der Fairness