Mein Partner

 

Ich habe als selbständiger Handelsvertreter einen Partnervertrag mit der tecis Finanzdienstleistungen AG. Diese Entscheidung ist eine ganz bewusst gewählte, da ich ein Unternehmen gefunden habe, dessen Gründungsidee und Philosophie mit meinen Überzeugungen übereinstimmen. Es handelt sich um ein Unternehmen, welches sich selbst regelmäßig kritisch hinterfragt, Fehler offen anspricht und seine Partner zu einem kritisch-reflektierten Denken anregt und erzieht. Dies ist für mich eine der wichtigsten Eigenschaften, um sich täglich weiterzuentwickeln und auch in Zukunft einen guten Job zu machen.
Gegründet wurde tecis von dem Unternehmer und Stifter Udo Keller, einem nachdenklichen Menschen, der den menschlichen Sinn des Lebens nicht nur als Theorie sah, sondern als praktisches Instrument, um die Menschen freier und glücklicher zu machen. Ein Vorbild, der durch seine Stiftung bis heute, über seinen Tod hinaus, Gutes tut.
Er gründete die tecis basierend auf der Idee der ‚Ökonomie der Fairness‘, also der Partizipation aller an den Gewinnen der Wirtschaft, am Wachstum und Wohlstand – handelnd unter dem Signum „pars pro toto“, der Beachtung und Berücksichtigung jedes Einzelnen. Einer Idee und Vision, die sich im Wappen des Unternehmens widerspiegelt und die ich gerne teilen und täglich mit neuem Leben füllen will.
Stand ursprünglich nur die Beteiligung am Produktivkapital durch das Aktiensparen – im Sinne der Entfaltung persönlicher Potentiale und des Gemeinwohls – im Mittelpunkt, gilt es in einer immer komplexer werdenden Welt auch, dir bei vielen weiteren wichtigen Themen unterstützend zur Seite zu stehen. Wie bei Themen rund um die Altersvorsorge, Absicherung, Gesundheitsvorsorge, Finanzierung, Immobilie und dem übergeordneten Thema Investment – in besonderen Einzelbereichen auch durch den Einsatz von expliziten Spezialisten, um der Bedeutung dieser Themen und der unternehmenseigenen Philosophie gerecht zu werden.